Nominiert für den Deutschen Demografiepreis 21

Mitfreuen und Video ansehen

Kreatives Denken trainieren

Wie das?

Erfahrungen weitergeben

macht glücklich

Webinare für LehrerInnen

Mehr

Adieu Normal – Hallo Verunsicherung!

Neugierig?

Kunst, Medien und Selbstwirksamkeit

Mehr erfahren

Hallo, ich bin Katalin Pöge – Künstlerin, Forscherin und Gestalterin.
Meine Spezialität: Der Dialog mit den Dingen und künstlerische Transformation.

Ich habe an der Kunsthochschule Weißensee und an der Akademie der Bildenden Künste in Wien studiert. Heute lebe ich in Berlin und arbeite als freie Künstlerin, Trainerin und Dozentin – am liebsten zusammen mit anderen Menschen. Neben der Liebe für die Wirksamkeit, Selbstbestimmung und für Star Trek glüht mein Herz für gute Ideen.

»Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.«

Albert Camus

Manchmal bleibt eine Idee nur ein Einfall und manchmal löst eine Idee eine Revolution aus. Ideen sind unser Potential. Ohne Ideen und Menschen, die bereit sind für ihre Ideen alles zu geben, gäbe es heute keine Demokratie, keinen Nuss-Nougat-Aufstrich und kein Internet. Gute Ideen haben das Zeug, die Welt zu verändern!

Ich stärke in anderen die Lust und die Verantwortung, ihre Ideen ernst zu nehmen. Ich befähige Menschen mit meiner künstlerischen Haltung und mit Methoden des Zürcher Ressourcen Modells das zu lernen, was sie für die Umsetzung ihrer Vision brauchen, dafür einzustehen und dem Ganzen so lange mit Disziplin nachzugehen, wie es nötig ist. In Workshops, Performances, Lectures und anderen Formaten teile ich meinen preokreativen Zugang, meine Erfahrung und meine Begeisterung für´s Machen und für das bunte Leben.

Herzensprojekte

A₂Ö Kreatives Denken

Entdeckerkalender

WebLab

bunt, ja bunt Newsletter erhalten