Welten bauen

Katalin Pöge entwickelt Materialien, komplexe Räume, Spiele und andere Erlebnismöglichkeiten, in denen die Zielgruppe in neue Kontexte eintauchen kann. Durch die Kooperation mit verschiedenen Gewerken entstehen reele und virtuelle spannende Welten, die das Wissen und die Wahrnehmung bereichern. Die Vermittlung durch Entdeckendes Lernen regt die Phantasie an, stärkt Potentiale und ermöglicht es, aus einer anderen Perspektive blicken zu können. Ganz gleich, ob in einer Ausstellung für Kinder und Jugendliche, dem Einstimmen auf ein gemeinsames Projekt oder einem Teambuilding-Game bei der nächsten Unternehmensfeier.

Sie sind verwundert? Gut – bleiben Sie es!

Verwunderung ist die beste Haltung für das Initiieren von Veränderungen. Lassen Sie uns gern Ideen austauschen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Ein Ort für Kinder und ihre Erwachsenen

Katalin Pöge hat mehrere Jahre Konzepte für viele Ausstellungen im MACHmit! Museum für Kinder entwickelt. Gemeinsam mit einem Team aus Kurator*innen, Pädagog*innen, anderen Künstler*innen, vielen leidenschaftlichen Handwerker*innen und Expert*innen wurden außergewöhnliche Welten realisiert. Sie entwarf überraschende, multimediale und einladene Erlebnisräume für Kinder und deren Erwachsene, in denen das Lernen spielend und selbstbefähigt geschieht. Wechselnde Inhalte und alle begeleitenden Materialien, wie etwa Entdeckerhefte für die jeweiligen Themen auf die Bedürfnisse von Kindern abzustimmen, ist eine Herausforderung, die sie geschult hat, Erfahrungen zu entwerfen, die explizit für Zielgruppen zugeschnitten sind. Ein persönliches Anliegen: In allen Ausstellungen wurden auch die UN-Kinderrechte vermittelt.

Entdecken ist das neue Lernen

Mit den Entdeckerheften von Pindactica kann man als Gruppe oder allein unbekannte Orte, wie Parks, Museen und das Weltwirtschaftssystem erkunden oder über scheinbar bekannte Orte Neues lernen. Im Sommer 2019 wurde der erste interaktive Entdeckerpfad Flomborn in Rheinland Pfalz eröffnet. Auf 1,5 Km gibt es spielerisch und multimedial Infos über die dortige Flora und Fauna sowie das Zusammenspiel von Mensch, Landwirtschaft und Natur zu entdecken.

Kooperation & Kunden
bunt, ja bunt Newsletter erhalten