Von der Kunst verloren zu gehen und sich in ihr wieder zu finden

Training

 Ideales Training

Empfehlung

Perfekt für Fachkräfte in Bereichen wie Bildung, Begleitung, Vermittlung und Verwaltung. Und alle, die ihr Potential entfalten wollen.

Von der Kunst verloren zu gehen
und sich darin wieder zu finden

Training mit Workshopeinheiten

AB 8 PERSONEn, Online oder Vor ort

Ausweitung

der eigenen Komfortzone

Fördert

Selbstreflexion & Motivation

Trainiert

KREATIVITÄT & NEUROPLASTIZITÄT 

Aus dem Inhalt

Von der Kunst verloren zu gehen
und sich darin wieder zu finden

Perspektivenreichtum

Dieses Training ist ein kreatives Abenteuer quer durch die moderne Kunstgeschichte. Es hat das Zeug, das, was wir als „normal“ betrachten, auf den Kopf zu stellen. Wir nehmen unterschiedlichste Haltungen an und nutzen vielfältige Kreativitätstechniken und künstlerische Methoden um neu auf alte Fragestellungen zu blicken.

Neue Möglichkeiten kreieren

Mach dich bereit: Wir trainieren deine kreativen Muskeln und lernen durch die Erkundung vieler künstlerischer Inspirationen. Wir schaffen eine neue Haltung, die Probleme als Möglichkeiten betrachtet. Auf dem Weg lassen wir Vorstellungen von Richtigkeit und Perfektion sowie dsyfunktionale Glaubenssätze los.

Wage etwas Neues

Lernen findet bekanntermaßen am Rand der  Komfortzone statt, da das Schaffen neuer neuronaler Verbindungen entscheidend ist, um auf Herausforderungen flexibler zu reagieren. In einem sicheren Raum wie diesem Training ist Entwicklung mit Leichtigkeit möglich, während Kunst dein persönliches und berufliches Potenzial voll entfaltet.

Willi Baumeister, aus „Das Unbekannte in der Kunst“, 1968

Roadmap zum Training

Von der Kunst verloren zu gehen
und sich darin wieder zu finden

Kickoff und Vorbereitung

Methodenreise durch die moderne Kunstgeschichte

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung

Transfer in eigenen Kontext

Ausblick

verals

Kunst als Motor
für Entwicklung & Wachstum

Katalin Pöge

Egal ob als Seminartag, besondere Weiterbildung oder Teamevent: Dieses Training hat das Zeug, das Normal auf den Kopf zu stellen.  Es ist voller wertvoller Erkenntnisse, neuer Perspektiven und kraftvoller Methoden zur Transformation.
Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipiere ich ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Buche dir einen Termin in meinem Kalender.

#Unfehler

Training

Ideales Training

Empfehlung

Perfekt für Fachkräfte in Bereichen wie Bildung, Begleitung, Vermittlung, Verwaltung und für alle die selbst Kinder haben.

#Unfehler

Fehler zu Helfern machen

Training mit Workshopeinheiten

AB 10 PERSONEN

Nachhaltige

Veränderungen gestalten

Fördert

Entdeckendes Lernen

Trainiert

KREATIVITÄT & NEUROPLASTIZITÄT 

Willi Baumeister, aus „Das Unbekannte in der Kunst“, 1968

Aus dem Inhalt

#Unfehler

Fehler zu Helfern machen

Fehler zeigen, dass du denkst

Im sicheren Rahmen gilt es, so schnell wie möglich so viele Fehler wie möglich zu machen und dabei die persönlichen sowie sozialen Reaktionen zu erleben. Durch diese direkten Erfahrungen werden neue Wege des angstfreien Lernens, der Innovation und des kreativen Denkens erschlossen.

Umgang mit Fehlern

Der Workshop fördert ein positives Verständnis von Fehlern und lädt dazu ein, über die eigene Haltung zu ihnen zu reflektieren. Durch das Erleben der künstlerischen Perspektive werden negative Assoziationen mit Fehlern überwunden und ein offenerer Umgang mit Lernprozessen ermöglicht.

Entwicklung und Selbstwert

Fehler sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Entwicklungsprozesses. Sie sind Quelle der Kreativität und des kultivieren Wachstum, persönlich sowie im Team. Dieses Training fördert nicht nur Selbstakzeptanz, sondern auch die Offenheit für neue Ideen und Impulse.

Roadmap zum Training

#Unfehler
Fehler zu Helfern machen

Kickoff

Fälscher-Werkstätten

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung

Transfer in eigenen Kontext

Manifest zur Fehlerkultur

Künstlerisches Transferlabor zur Fehlerkultur

Katalin Pöge

Unser Umgang mit Fehlern spielt eine bedeutende Rolle in der Gesellschaft, da er nicht nur unseren Selbstwert und unsere Bereitschaft für Neues beeinflusst, sondern auch unseren beruflichen Erfolg. Daher ist dieses Training unverzichtbar für alle, die zukunftsorientiert denken, in pädagogischen Bereichen tätig sind oder aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft teilnehmen möchten.
Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipiere ich ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Buche dir einen Termin in meinem Kalender.

Vom Werden zum Sein

Training

Ideales Training

Empfehlung

Perfekt für Fachkräfte in allen Bereichen wie Bildung, Begleitung, Vermittlung und Verwaltung.

Vom Werden
zum Sein

Training mit Workshopeinheiten

AB 8 PERSONEN

Kohärenz

Zwischen Sein und Wollen

Fördert

Selbstreflexion & Teamdynamik

Trainiert

KREATIVITÄT & NEUROPLASTIZITÄT

 

Aus dem Inhalt
Vom Werden zum Sein

Brücken bauen ohne Worte

Kunst ist ein mächtiges Kommunikationswerkzeug. Wir erkunden ihre universelle Sprache, die von allen verstanden wird, unabhängig von Alter, Herkunft oder kulturellem Hintergrund, und eröffnet neue Wege des Selbstausdrucks und zwischenmenschlichen Verständnisses.

Es denkt in mir

Wir verbinden künstlerische Methoden und Philosophie, um Fragen zum Bewusstsein und zur Willensfreiheit spielerisch zu erkunden, inspiriert von Thomas Metzingers Konzept des Selbstmodells: „Es denkt in mir“. Gepaart mit Erkenntnissen aus der Hirnforschung entdeckst du verborgene Schätze in dir.

Fehler als Wegbereiter

Entdecke die transformative Kraft des Scheiterns! Innovationsforschung lehrt uns, Fehler als unverzichtbare Bestandteile des Lernprozesses zu betrachten. Durch praktische Übungen und Experimente erkennen wir, wie wir unsere Haltung gegenüber Fehlern revolutionieren können.

Joseph Beuys, über Revolution

Roadmap zum Training

Vom Werden zum Sein

Kickoff

Erfahrungs-Werkstätten

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung

Transfer in eigenen Kontext

 verals

Resilienz im Außen
durch innere Weisheit

Katalin Pöge

Egal ob als Seminartag, Weiterbildung oder Teamevent: Dieses Training ermöglicht wertvolle Verbindungen, neue Perspektiven und das Entdecken verborgener Fähigkeiten.
Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipiere ich ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Buche dir einen Termin in meinem Kalender.

Du siehst was, was ich nicht sehe

Training

Ideales Training

Empfehlung

Perfekt für Fachkräfte in Bereichen Soziales, Vermittlung, Organisation, Lehre und überall, wo Teamarbeit entscheidend ist.

Du siehst was,
was ich nicht sehe

Training mit Workshopeinheiten

AB 10 PERSONEN

Selbstrefelxion

Eigenes denken, Fühlen & Handeln erkennen

Fördert

Kollektive Kreativität & Zusammenhalt

Trainiert

Lernstrategien & Offenheit gegenüber neuen Impulsen

 

Blicken und Bewerten Katalin Pöge

Zeichnung: Katalin Pöge

Aus dem Inhalt
Du siehst was, was ich nicht sehe

Perspektive erweitern

Die Erweiterung der eigenen Perspektiven fördert die Integration verschiedener Strategien in das eigene Denken und Handeln. Sie steigert das Verständnis, erleichtert die Kommunikation und ermöglicht eine verbesserte Zusammenarbeit durch den Zugang zur kollektiven Kreativität, was wiederum innovativere Lösungsansätze fördert.

Kunst als Zugang zum Unbewussten

Unsere Wahrnehmung ist von individuellen Erfahrungen und Gewohnheiten geprägt. Wir arbeiten praktisch mit ausgewählten Methoden aus der modernen Kunst sowie der Kognitionswissenschaft. Durch dialogorientierte Ansätze werden unbewusste Ansichten sichtbar und können spielerisch transformiert werden.

Gehirn, Geist und Verhalten

Das Erlernen der Unterscheidung zwischen bloßem Sehen und bewertendem Wahrnehmen fördert die Fähigkeit zur kreativen Problemlösung und zum innovativen Denken. Gemeinsam entwickeln wir neue Lösungsansätze und generieren Ideen, denn wahrgenommene Eindrücke lassen sich transformieren, um neue Denkwege zu eröffnen.

Roadmap zum Training

Du siehst was, was ich nicht sehe

Kickoff

Praktisches Arbeit in Stationen

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung in Kleingruppen

Transfer in eigenen Kontext

Gemeinsames Verfassen eines Manifests

als

Mit Sicherheit ein Erfolg
Als Team-Weiterbildung oder Semiartage

Katalin Pöge

Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipiere ich ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse und die individuellen Herausforderungen deines Teams zugeschnitten ist. Buche dir einen Termin in meinem Kalender.

Ideen brauchen Steine

Training

Ideales Training

Empfehlung

Konzipiert für KMU-Mitarbeiter:innen in Vertrieb und Kommunikation

Lego Serious Play
Ideen brauchen Steine

für

Spezifisches Training mit Workshopeinheiten Für Unternehmen

12 bis 18 PERSONEN

Perspektivwechsel

durch Explorativen zugang

Stärkt

eigene Ressourcen & Teamdynamik

Trainiert

Rhethorik & Improvisation

 

Aus dem Inhalt
Ideen brauchen Steine

Wir alle haben einen Bezug zu den kleinen bunten Steinen, sei es aus der eigenen Kindheit oder durch Erfahrungen mit Kindern aus unserem Umfeld. Das Prinzip von Lego ist bunt, international und funktioniert für jede:n. Lego animiert zum Spiel und zum Ausprobieren – der beste Rahmen, um Neues zu lernen. Gerade im Vertriebsbereich werden hundertfach geführte Verkaufsgespräche mitunter „seelenlos“ und so auch weniger erfolgreich. Durch den kreativen Zugang möchten wir Ihren Mitarbeiter:innen ein (Re-) Bonding zu Ihrem Produkt und einem authentischen Verkaufsgespräch ermöglichen. Wir geben einen unerwarteten, völlig neuen Blickwinkel und ermöglichen so, wieder Freude und Lust auf altbekanntes zu entwickeln. Im Workshop schenken wir Ihren Verkaufsmitarbeiter:innen zudem eine wertvolle Teamerfahrung, die Nähe schafft und die Ambition, gemeinsame Ziele zu erreichen, von Neuem weckt.

Ureigene Fähigkeit stärken
Mit Intuition &
Sicherheit die richtigen Worte finden

Verbindung aufbauen
Kreatives Argumentationstraining für authentische Gespräche

Frischekur für die Kommunikation
neuer Zugang und frische Impulse für ihre

Praxis

Perspektivwechsel

wirklich kund:innengerecht
kommunizieren & erfolgreich verkaufen

Perfektes Teamwork
für deinen Erfolg

Dieses Tagestraining wird Inhouse gemeinsam von Katalin Pöge und Anne Volgenandt, der Text-Akrobatin für Unternehmer:innen, durchgeführt.

 

Über uns
Als kreative Gestalter:innen & Möglichmacherinnen haben wir jahrelange Erfahrung in der Teamentwicklung, im Motivationstraining und vor allem einem erfrischenden Zugang zum Thema Verkauf.

Was uns besonders macht?
Unsere Haltung, unser spielerischer Zugang und unsere kreative Methodenvielfalt, durch die wir unseren Teilnehmer:innen genau dort abholen, wo sie gerade stehen.

Warum wir Lego lieben?
Lego ist ein geniales und niedrigschwelliges Hilfsmittel für Trainings. Das Arbeiten mit den eigenen Blockaden, das Entwickeln von Visionen und der Spaß an der Umsetzung verschaffen bleibende Erfolgserlebnisse. Wir bauen mit Freude und Leichtigkeit eine Brücke zwischen dem Potential und den Zielen unserer Teilnehmer:innen.

 

 

Roadmap zum Training
Ideen brauchen Steine

Kickoff

Arbeit in Werkstätten

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung

Transfer in eigenen Kontext

eeneals

Mit Sicherheit ein Erfolg
Team-Weiterbildungen

Katalin Pöge

Entwickelt haben wir dieses Training für Vertriebsteams. Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipieren wir ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse und Herausforderungen zugeschnitten ist. Buche dir einen Termin in meinem Kalender.

Mit Unsicherheit zum Erfolg

Training

Idealer Workshop

Empfehlung

Perfekt für Fachkräfte in Bereichen, in denen Leistung und Teamarbeit entscheidend sind.

Mit Unsicherheit
 zum Erfolg

Training mit Workshopeinheiten

AB 8 PERSONEN

Offenheit

Gegenüber neuen Impulsen

Fördert

Selbstreflexion & Teamdynamik

Trainiert

KREATIVITÄT & NEUROPLASTIZITÄT

 

Aus dem Inhalt
Mit Unsicherheit zum Erfolg

Wissensorganisation

Unsere Welt ist digital, aber wir greifen immer noch auf altbekannte, analoge strukturen in der Organisation zurück. Unser Gehirn denkt in Bildern und Assoziationen. In diesem Workshop probieren wir aus, wie wir beides zusammenbringen können – mit Spaß, Staunen und einer Prise Suchtgefahr.

Wir spielen Doch nur

Als Erwachsene hemmen uns oft unsere eigenen Erwartungen aus Angst vor Misserfolg. Ein künstlerischer Zugang ist wie „nur Spielen“ – wir fühlen wir uns entspannter, ohne den Druck von Erfolg oder Bewertung. Lernen wir, wie wir diese entspannte Haltung auf andere Bereiche übertragen können!

Done is better than Perfect

Wenn wir improvisieren, nutzen wir unser großes evolutionäres Talent: Wir sind schnell, kreativ und lösungsorientiert. Obwohl unser Gehirn dafür viel Energie braucht, meiden wir diesen Zustand oft. Lass uns aus der Kraft der Improvisation lernen und es uns dabei auch mal unbequem machen.

Roadmap zum Training
Mit Unsicherheit zum Erfolg

Kickoff

Erfahrungs-Werkstätten

Präsentation der Ergebnisse

Evaluierung

Transfer in eigenen Kontext

als

Mit Sicherheit ein Erfolg
Als Seminartag oder Team-Weiterbildung

Katalin Pöge

Nach einem unverbindlichen persönlichen Vorgespräch konzipiere ich ein Programm, das auf deine konkreten Bedürfnisse zugeschnitten ist. Buche dir einen Termin in meinem Kalender.